• Silke Stupperich

Gegrillter Knoblauch


Überaus hervorragend als Vorspeise auf Baguette oder zu Grillfleisch. Bei uns fester Bestandteil in der Ferienküche und überhaupt in der Grill-Küche. Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

ZUTATEN für 4 Personen

1 ganzer Knoblauch

Olivenöl

Thymian, Rosmarin oder Kräuter der Provence

Salz aus der Mühle

ZEITAUFWAND 10 min plus Grillzeit

KALORIEN pro Person Kommt drauf an, wie viel Brot mit Olivenöl man dazu isst...

ZUBEREITUNG

  1. Knoblauch oben abschneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf eine Alufolie setzen.

  2. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz sowie Kräutern (nach Geschmack) würzen.

  3. Den Knoblauch in Alufolie einwickeln, auf den Grill setzen und ca. 30 Minuten weich werden lassen.

  4. Aus der Alufolie nehmen und die einzelnen Zehnen mit dem Messer herausnehmen und auf mit Olivenöl bestrichenes Brot oder auf Grillfleisch streichen.

#knoblauch #grillen

4.106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Den Ofen überprüfen