• Silke Stupperich

Himmlisches Erdbeereis


Ein selbstgemachtes Frucht-Eis ist immer nur so gut wie die Früchte selbst. Dieses Erdbeereis ist himmlisch. Mit leckeren, saftigen und aromatischen Früchten aus Dieterswil! Ich benutze die Eismaschine von Unhold (1 Liter) mit Selbstkühlung. Das ist perfekt - ohne lästiges Kühlakku.

Das Rezept ist ein ganz normales Fruchteis aber, damit alles seine Richtigkeit hat: es ist aus dem wunderbaren Kochbuch «Sommer Küche» von Tanja Dusy. Vielen Dank, liebes Schwesterherz für das Geschenk :-)

ZUTATEN für 10 Personen

300 g Erdbeeren

1/2 Zitrone

80 g feiner Zucker

150 g Sahne

100 ml Milch

ZEITAUFWAND

15 min plus Gefierzeit

KALORIEN pro Portion

im Buch steht 95...

ZUBEREITUNG

  • Die Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen, Blätter abzupfen, grob schneiden und mit dem Pürierst fein pürieren.

  • Den Saft der Zitrone auspressen und mit dem Zucker verrühren, zu den Erdbeeren geben und alles verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dann die Sahne und die Milch dazugeben und die Masse einmal gut mit dem Pürierst durchmixen. Die Masse in einer Eismaschine nach Betriebsanleitung gefielen lassen.

TIPP: Ich gebe immer ein wenig Johanisbrotkernmehl dazu. Das macht Eis ohne Eier cremiger.

#erdbeere #eis

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Den Ofen überprüfen