• Silke Stupperich

Mouelleux aux chocolat noir -Schokoküchlein mit flüssigem Kern


Hmmmmmmmmmmmmmm... bei diesem Dessert schmelze ich dahin. Und es ist so einfach. Darf vor allem in der französischen Ferienküche nicht fehlen. Auch wenn eigentlich nichts mehr Platz hat: was nicht passt, wird passend gemacht.

ZUTATEN für 6-8 Personen

200 g dunkle Schokolade

200 g Butter

6 Eier

200 g Zucker

100 Mehl, Typ 405

ZEITAUFWAND

20 min

KALORIEN pro Portion

Kalorien werden auch total überbewertet.

ZUBEREITUNG

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Eier und Zucker etwa drei Minuten mit dem Schneebesen aufschlagen. Dann die Schoko-Butter und zum Schluss vorsichtig das Mehl unterheben. In den Kühlschrank stellen.

  • Förmchen buttern und wer Metallringe benutzt, diese mit Backpapier auskleiden. In die Förmchen geben (zu ca. 2/3 füllen) und im vorgeheizten Backofen sechs bis sieben Minuten backen. Ein Mouelleux ist im Herzen flüssig!

  • Küchlein direkt warm mit Vanilleeis oder Vanillesauce servieren.

FERIENKÜCHENTIPPS

  1. Die Menge der Förmchen und die Backzeit hängen von der Grösse der Förmchen ab. Spätestens beim 2. Mal weiss man bescheid :-) Auch wenn die Küchlein sich nach sechs bis sieben Minuten noch sehr weich anfühlen - sie sind bestimmt fertig!

  2. Der Teig kann bis zu einem Tag vorbereitet werden, wenn er bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt wird.

#schokolade #schokoladenkuchen #schokoküchlein

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Den Ofen überprüfen