• Silke Stupperich

Gegrillte Ananas mit Rum-Glasur und cremigem Vanilleeis.

Aktualisiert: 19. Apr. 2020

Yummy, yummy, yummy. Ausprobieren und immer wieder machen wollen. Das Ananas-Rezept habe ich aus dem Buch «Grillen für Feinschmecker» von Eric Treuille und Birgit Erath. Das Vanilleeis ist eine Mischung aus verschiedenen Rezepten und eigenem Ausprobieren. Zusammen einfach köstlich.




ZUTATEN für 4 Personen


ANANAS

1 ungeschälte, mittelgrosse Ananas, geviertelt (die Qualität der Ananas ist entscheidend, unbedingt eine schöne reife wählen)

2 EL dunklen Rum

1 EL Limettensaft

2 EL Honig (ich habe Thymianhonig genommen)


VANILLEEIS

200 ml Milch

350 ml Sahne

1 Vanilleschote

1 Prise Salz

4 Eigelbe

4 bis 5 EL Zucker (je nach dem wie süss man es mag)


AUSSERDEM zur Deko

etwas Joghurt

Zitronenabrieb

Minze

Mandelblättchen


ZUBEREITUNGSZEIT Eis dauert etwas am besten die Masse schon am Vortag zubereiten, Ananas 15 Min


ZUBEREITUNG


VANILLEEIS (am Vortag oder am Morgen zubereiten)

  1. Milch und Sahne erhitzen, Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit der Schote und dem Salz in die Milch geben. Etwas abkühlen lassen.

  2. Eigelbe mit den Zucker verrühren (nicht schaumig schlagen), langsam in die Milch geben und verrühren.

  3. Die Masse 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen und eine Stunde vor Gebrauch in einer Eismaschine zu Eis verarbeiten.


GEGRILLTE ANANAS

  1. Die Ananas nicht schälen, sondern nur vierteln und das holzigen Innere wegschneiden.

  2. Für die Glasur Rum, Limettensaft und Honig miteinander verrühren, bis alles verbunden ist.

  3. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5 bis 10 Minuten grillen bis sie heiss und etwas dunkel ist. Dabei immer wieder grosszügig mit der Glasur bepinseln.


ANRICHTEN

  1. Das Joghurt mit etwas Zitronenabrieb verrühren. Man kann z.B. auch Kokos-Joghurt nehmen, das passt hervorragend.

  2. Die gegrillte Ananas auf den Teller legen.

  3. Ein paar Mandelblättchen auf den Teller geben und eine Kugel Vanilleeis darauf setzen (so rutscht es nicht weg).

  4. Einen EL Joghurt neben die Ananas tropfen, das Eis mit der Minze garnieren und sofort servieren.

83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Den Ofen überprüfen